China Shanghai

Hier sind wir in China, in Shanghai im Hintergrund seht ihr die Skyline von Pudong. Mal abgesehen davon dass wir eine riesen Attraktion für alle waren, und das Foto sicherlich 100 weitere auf ihrem Smartphone haben, war es wirklich eine Traumhaft schöne Erfahrung. Den ganzen Tag habe ich das Baby hinten getragen, es konnte alles mit ansehen, und den Ausblick gut genießen. Aber dann war doch mittagschlafens Zeit. Alle Touristen haben mit dem Kind rumgealbert, so konnte es gar nicht einschlafen. Da habe ich einen einfachen Knoten mit den Enden des Tuches gebunden, und schon konte ich es seitlich tragen. Den Kopf einpacken, und das Baby ist im nuh eingeschlafen.


...mein eigenes Strandtuch

"Du kannst doch mit auf meinem Handtuch sitzen, warum brauchst du denn ein eigenes?"

Aber dann fiel mir ein, das ist doch viel angenehmer ist meine Beine ausstrecken zu können. Und wie sich letztendlich herausstellte, war der Sand von dem enggewebten Tragetuch viel einfacher auszuschütteln, als von den Baumwollhandtüchern. 
Das Tragetuch würde ja sonst auch nur in der Tasche liegen wenn ich das Baby nicht trage. 
Praktisch oder? 
Ich Habs einfach immer dabei - diesmal in Sanya - China
Eure SaSa

China Jinan Buddha Mountain


Jinan Shoppingausflug

Neugierig standen sie um uns herum bis wir die Kids aus den Tragetüchern geholt haben. Und auch dann noch... wir warteten morgens um 9 bis das Einkaufszentrum endlich öffnete, wir kamen uns vor wie Außerirdische... wir mussten dann irgendwann flüchten.

es war amüsant, wir haben uns kaputt gelacht. Wir haben über die Chinesen geredet, die mit Sicherheit auch über uns.

Was ein Glück, dass das Tuch schnell gebunden ist und ruck zuck waren wir wieder weg.

 

Wir waren die größte Attraktion. haha

 


China Airport

Ja, ich trage 2 Kinder und habe noch eine Hand frei. So konnte ich problemlos die Flugmail raussuchen.

Also ganz einfach.. eins auf dem Rücken, siehe roter Kreis, da ist ein kleiner Fuß, und das schöne Tragetuch natürlich, was nicht zu übersehen ist und das andere auf dem Arm, okay, das Kind meiner besten Freundin rutscht fast runter...aber, es ging ne Weile gut so. :)

 

Achja: sie hat mich fotografiert, ist ja nicht so als kann sie ihr Kind selbst festhalten..